Martin Koch

Martin KochDer Sohn der Winzerfamilie, lässt sich am besten beschreiben als weltoffener Denker mit überzeugtem Glauben und hoher fachlicher Kompetenz. Als Globetrotter durchreiste er viele Länder und verbrachte seinen Zivildienst in Bolivien bevor er sein Doppeldiplom (Geisenheim/Rheingau und Udine/Italien) für Weinbau und Önologie erhielt.

Seine Arbeit in einer angesehenen Weinagentur in Baden-Baden bietet ihm die Möglichkeit, sein wachsendes Interesse an den vielfältigen Weinen im In- und Ausland zu vertiefen.

Hibbe un Dribbe
Eine besondere Leidenschaft gilt seinem Freundschaftswein „Hibbe un Dribbe, den er zusammen mit seinem Freund Stephan Sack aus Hochheim kreiert hat:
www.hibbe-un-dribbe.de